||

Hier fühlt sich
der Heidjer wohl.

Heidjers Wohl.

Wir zeigen ein
neues Gesicht. 

Ihre Stadtwerke mit
neuem Erscheinungsbild.

Mädchen in der Heide

Generation
Energie-Effizienz.

Was man heute schon
für morgen tun kann.

Familie vor Leinwand mit Schafen

Von hier für uns.

Rundumversorgung von
Ihren Stadtwerken.

Ruhe statt Panik: Maßnahmen bei Gasgeruch.

Erdgas ist ursprünglich fast geruchlos. Damit ein Ausströmen des Gases, z. B. aus einer defekten Heizungsanlage, rechtzeitig bemerkt werden kann, werden dem Erdgas Warngerüche hinzugefügt. Hierzu werden üblicherweise leichtflüchtige, typisch riechende organische Schwefelverbindungen verwendet, deren Geruch an den fauler Eier erinnert. Sollte es im Haus oder auf der Straße nach Gas riechen, sind hier die wichtigsten Sofortmaßnahmen zusammengestellt. Bleiben Sie ruhig und beachten Sie die folgenden Punkte:

Keine Panik!

Keine Flammen, keine Funken, keine Schalter betätigen, kein Telefon!

Alle Fenster und Türen auf, für Durchzug sorgen!

Gashahn zu!

Mitbewohner warnen (klopfen nicht klingeln!) raus aus dem Haus!

Bereitschaftsdienst anrufen - von außerhalb des Hauses!

Störungsdienst: 05193 - 33 83