||

Fühlen Sie sich
wohlbehütet. 

Unser Service.

Stadtwerke nach DIN EN ISO 50001 zertifiziert

(vom 01.02.2016)

Die Stadtwerke Schneverdingen-Neuenkirchen haben sich dazu verpflichtet, den eigenen Energieverbrauch langfristig zu reduzieren und die Energieeffizienz in einem ständigen Verbesserungsprozess zu steigern. Zur Umsetzung wurde ein Energiemanagementsystem nach der internationalen geltenden Norm DIN EN ISO 50001 eingeführt. Nach mehreren erfolgreichen Audits haben die Stadtwerke Schneverdingen-Neuenkirchen nun die Zertifizierung durch die akkreditierte Zertifizierungsorganisation IFU-CERT mit Sitz in Hannover erhalten.

Der Geltungsbereich des Energiemanagementsystems erstreckt sich über die Strom-, Erdgas- und Wasserversorgung sowie Stromerzeugung bis hin zum Betrieb der Abwasseranlagen und des Hallenbades.

Mit dem Energiemanagementsystem wurden sowohl strategische als auch operative Energieziele festgelegt. Dreh- und Angelpunkt ist jedoch die energetische Bewertung aller Anlagen und Gebäude. Dadurch wird gewährleistet, dass systematisch neue Energieeffizienzpotenziale erschlossen, die Energiekosten verringert sowie der Ausstoß von Treibhausgasen reduziert werden.

In jährlichen Audits wird die Aufrechterhaltung und Wirksamkeit des zertifizierten Energiemanagementsystems überwacht. Nach drei Jahren ist dann eine erneute Zertifizierung erforderlich.

Die ISO 50001-Zertifizierung ist ein klares Bekenntnis der Stadtwerke Schneverdingen-Neuenkirchen zu umweltorientiertem Denken und Handeln sowie ein weiterer Baustein, die Stadt Schneverdingen als Luftkurort und naturtouristische Attraktion zu unterstützen.

zurück