Geben Sie Stromfressern keine Chance.

Dass Fernseher oder DVD-Player auch im Stand-by-Modus Strom verbrauchen, ist vielen bekannt. Aber auch im ausgeschalteten Zustand ziehen etliche Haushaltsgeräte noch heimlich Energie aus der Steckdose – und das, ohne dass man es Ihnen überhaupt ansieht. Hier hilft nur eins: Kappen Sie die Stromzufuhr – entweder indem Sie den Stecker ziehen oder indem Sie eine abschaltbare Steckerleiste davor schalten.

Welche Geräte bei Ihnen im Haushalt zu den versteckten Stromfressern gehören oder überdurchschnittlich viel Strom verbrauchen, finden Sie mit einem Strommessgerät heraus. Dafür schließen Sie das Strommessgerät einfach zwischen Haushaltsgerät und Steckdose.

Unsere Stromkunden können sich gegen Vorlage eines gültigen Ausweisdokumentes ein Strommessgerät ausleihen.