Ihr Haus auf dem Prüfstand.

Mit der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) und deren Inkrafttreten zum 1. Mai 2014 müssen alle Gebäudeeigentümer von Wohnobjekten weiterhin bei Vermietung oder Verkauf den Energieverbrauch einer Immobilie in einem Energieausweis nachweisen. Es kommen dabei zwei Bewertungsverfahren zum Einsatz:

Der Bedarfsausweis
Dieser beruht auf einer Analyse der Gebäudedaten, wie bspw. der Stärke der Außenwände. Der Bedarfsausweis ist wesentlich aufwendiger und nur für Wohngebäude mit einem Baujahr vor 1978 mit bis zu vier Wohneinheiten Pflicht.

Der Verbrauchsausweis
Dieser wertet die tatsächlichen Energieverbräuche der letzten Jahre aus.

Die Heidjers Stadtwerke bieten den Verbrauchsausweis an. Dieser erfüllt in den meisten Fällen die gesetzlichen Anforderungen und ist mit geringerem Aufwand und Kosten verbunden. Der Energieausweis hat eine Gültigkeit von 10 Jahren ab Ausstellungsdatum.

Zur Bestellung eines Energieausweises für Wohngebäude (Verbrauchsausweis) füllen Sie bitte lediglich nachstenden Fragebogen zum Objekt aus und senden diesen unterschrieben an uns zurück. Sie erhalten Ihren Energieausweis, erstellt von unseren zertifizierten Energieberatern, ganz bequem per Post mit einer Rechnung.

Unser Angebot

  • Energieausweis für Wohngebäude (Verbrauchsausweis)
  • Inklusive Plausibilitätsprüfung der Daten durch unsere zertifizierten Energieberater
  • Erfüllt die Kriterien nach EnEV 2014, gültig seit 1. Mai 2014
  • 10 Jahre Gültigkeit ab Ausstellungsdatum
  • Bestellung ganz einfach über nachstehenden Fragebogen
  • Preis: 65,00 € inkl. Mehrwertsteuer