||

Fühlen Sie sich
wohlbehütet. 

Unser Service.

Heidjers Stadtwerke: Weihnachtsspende für Hospizdienst Schneverdingen

(vom 13.12.2018)

Der Hospizdienst Schneverdingen e. V. kann sich über eine große Unterstützung freuen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind von den Heidjers Stadtwerken als Empfänger der diesjährigen Weihnachtsspende ausgewählt worden. Geschäftsführer Lars Weber hat den Verein besucht. Mit im Gepäck war die Spendensumme von 1.000 Euro, die er an die Vereinskoordinatorin Vanessa Pahl und die erste Vorsitzende Erika Hanke übergeben hat.

„Zu Weihnachten möchten wir mit unserem Engagement genau den Personen Danke sagen, die 365 Tage im Jahr unentgeltlich helfen“, sagt Lars Weber. Der Hospizdienst Schneverdingen kümmert sich bereits seit 1994 ehrenamtlich um die Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden im Versorgungsgebiet der Heidjers Stadtwerke. Dabei geben sie sowohl den Patienten als auch den Angehörigen wichtige Hilfestellungen in der letzten Lebensphase sowie weit darüber hinaus. Denn auch bei der Trauer lassen die Hospiz-Mitarbeiter die Familien nicht allein.

„Wir haben uns sehr gefreut, als die tolle Nachricht von den Heidjers Stadtwerken kam. Wir sind ihnen sehr dankbar, dass die Wahl auf uns gefallen ist, weil wir unser kostenloses Angebot nur durch jede Menge Engagement unserer Mitglieder und Geldspenden aufrechterhalten können“, sagt Vanessa Pahl während der Spendenübergabe. Weitere Informationen zur Arbeit des Hospizdienstes Schneverdingen gibt es unter: www.hospizdienst-schneverdingen.de.

Unterstützung für ehrenamtliche Helfer: Lars Weber (Geschäftsführer Heidjers Stadtwerke) übergibt den symbolischen Spendenscheck an Vanessa Pahl (Vereinskoordinatorin Hospizdienst Schneverdingen e. V.) und Erika Hanke (1. Vorsitzende Hospizdienst Schneverdingen e. V., rechts).
zurück