||

Fühlen Sie sich
wohlbehütet. 

Unser Service.

Heidjers Stadtwerke tauschen über 50 Jahre alte Leitungen aus

(vom 12.06.2018)

Die Heidjers Stadtwerke beginnen am morgigen Mittwoch, 13. Juni, im Zuge einer vom Landkreis geplanten Fahrbahnerneuerung mit den Sanierungsarbeiten der Trinkwasserhauptleitung in der Inseler Straße und dem Hasweder Weg. 

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 17. Juli andauern. Die Maßnahme ist Teil eines umfassenden Sanierungsprogramms, das die Heidjers Stadtwerke in den kommenden zehn Jahren im Bereich der Wasserversorgung durchführen werden. Das Programm erfasst Sanierungsarbeiten sowohl am  Rohrleitungsnetz als auch im Bereich der Wasserförderung und -aufbereitung.

Die Hauptwasserleitung auf dem aktuell betroffenen Abschnitt ist über 50 Jahre alt und muss dringend erneuert werden, um langfristig die Versorgungssicherheit der fast 300 angeschlossenen Haushalte gewährleisten zu können. Die neue Leitung wird auf einer Länge von 750 Metern neben den bestehenden Rohren verlegt. Nach Fertigstellung erfolgt zunächst ein Parallelbetrieb. Erst dann wird die alte Leitung vom Netz genommen. Auf diese Weise sollen Versorgungs-unterbrechungen ausgeschlossen werden. Gleichzeitig nehmen die Stadtwerke auch die Hausanschlüsse der Anlieger in Augenschein. Mögliche Sanierungs-arbeiten an den Hausanschlüssen werden im Zuge der für August geplanten Fahrbahnerneuerung durchgeführt. Hiervon betroffene Anwohner werden rechtzeitig informiert.

zurück