||

Fühlen Sie sich
wohlbehütet. 

Unser Service.

Heidjers Wohl: Frühsport lohnt sich doppelt

(vom 01.04.2019)

Aktion für Frühschwimmer im Heidjers Wohl – Außenbecken im Saunagarten kann bis Ende Mai ohne Aufpreis mitgenutzt werden – Eintritt zahlen berührungslos

Konzentrierte Ruhe herrscht morgens im Heidjers Wohl. Allein das leise Platschen der Frühschwimmer durchdringt die Stille der Schwimmhalle. Das Sport- und Familienbad bietet seinen Badegästen, die immer dienstags bis freitags zwischen 6:30 und 8:00 Uhr ihre Bahnen ziehen, jetzt noch mehr. Nach dem Frühsport können sie im 28 Grad warmen Außenbecken des Saunagartens entspannen und die Muskeln lockern. Und das bis Ende Mai ohne Aufpreis. „Ich selbst bin morgens gerne früh im Wasser, um den müden Geist in mir zu wecken. Je nach Tagesform gönne ich mir nach dem Schwimmen noch etwas Entspannung“, erklärt Lars Weber, Geschäftsführer der Heidjers Stadtwerke.

Neue Ideen für mehr Komfort
Mit der Aktion erweitert das Heidjers Wohl sein Angebot, das in der Region seinesgleichen sucht. Außerdem haben die Stadtwerke in neue technische Möglichkeiten investiert: Um noch schneller ins kühle Nass einzutauchen, bietet das Erlebnisbad verschiedene Bezahlmöglichkeiten an. Neben den Einzel- und Wertkarten sowie der Jahreskarte kann jetzt jeder auch berührungslos mit Apple- und Google-Pay den Eintritt bezahlen.

Heidjers Wohl: Nach dem Frühsport im Außenbecken die Muskeln entspannen.
zurück