||

Fühlen Sie sich
wohlbehütet. 

Unser Service.

Heidjers Wohl: wird erst zum 8. Oktober fertig

(vom 21.08.2018)

Die Wiedereröffnung des Schneverdinger Hallenbades Heidjers Wohl: verschiebt sich bis Montag, 8. Oktober. Grund sind unerwartete Probleme mit der Baustatik, die im Rahmen der Umbaumaßnahmen aufgetreten sind, unvollständig dokumentierte Pläne für das bereits mehrfach umgebaute Gebäude sowie erweiterte Brandschutzauflagen. Kurz nach der Wiedereröffnung ist eine große öffentliche Party im Bad geplant.

Allein das Bewegungsbecken kann früher fertiggestellt werden und steht den Kursteilnehmern ab dem 3. September wieder zur Verfügung. Zudem kann die Sauna bis zur Wiedereröffnung nach wie vor nur eingeschränkt genutzt werden können. Der Rest bleibt eine Baustelle. „Das tut uns für die sonstigen Gäste des Heidjers Wohl: alles sehr leid, aber das war nicht vorhersehbar erklärt Lars Weber, Geschäftsführer der Heidjers Stadtwerke. Gleichzeitig lobte Weber die heimischen Handwerker und auch die Projektleiter. „Die ackern hier wirklich mit allen Kräften, das verdient allen Respekt. Bei Renovierungsarbeiten ist man vor Überraschungen nie ganz sicher.“ So musste bereits die Wiedereröffnung der Sauna um fünf Tage verschoben werden, weil sich beim Öffnen der Decke herausgestellt hatte, dass die Substanz des 70er-Jahre-Baus schlechter war, als gedacht.

Das Heidjers Wohl: wird in diesem Sommer umfangreich modernisiert. Nach dem Umbau soll der Eingangsbereich deutlich offener gestaltet und um einen noch einladenderen Bistro-Bereich mit neuem Angebot ergänzt sein. Zudem werden die Umkleiden großzügiger gestaltet und an den gestiegenen Besucherzustrom angepasst werden. So gibt es demnächst für Männer und Frauen jeweils zwei Sammelumkleiden und acht Einzelumkleiden. Auch unter den Duschen sollte es künftig weniger Wartezeiten geben. Denn neben einer Aufwertung durch moderne Fliesen und erneuerte Armaturen wird auch die Anzahl der Duschen von sechs auf zehn aufgestockt. Badleiter Jens Schröder: „Unser Ziel ist es, dass sich unsere Gäste nicht nur im Hallenbad selbst wohlfühlen, sondern ihr Aufenthalt im Heidjers Wohl: von Anfang bis Ende zu einem gelungenen Gesamterlebnis wird.“

Die große Wiedereröffnung soll dann anderthalb Wochen später, am Samstag 20. Oktober, gefeiert werden. Was die Besucher an diesem Tag erwartet, wird in Kürze verraten.

Noch gleicht der Eingangsbereich des Heidjers Wohl: einer großen Baustelle.
zurück