||

Fühlen Sie sich
wohlbehütet. 

Unser Service.

Quellenbad: Harmlose Zerkarien verursachen Juckreiz

(vom 02.07.2018)

Die aktuelle Belastung des Wassers im Quellenbad mit Zerkarien ist ungefährlich, jedoch für manche Menschen unangenehm. Darauf weisen die Stadtwerke Schneverdingen-Neuenkirchen als Betreiber des Freibades jetzt hin. Im Rahmen der regelmäßigen Wasseruntersuchungen durch das Gesundheitsamt waren die Tierchen entdeckt worden. Gleichzeitig stellte das Gesundheitsamt fest, dass die Wasserqualität in einem Top Zustand ist.

Zerkarien können leichte Hautirritationen oder Juckreiz auslösen, der sich mit kühlender Lotion oder Gel behandeln lässt. Als Vorbeugung empfehlen die Experten: Nach dem Baden die Haut gründlich abtrocknen, möglichst nicht dem Juckreiz nachgeben und nicht kratzen, um Sekundärinfektionen zu vermeiden.

Der Juckreiz lässt bereits nach kurzer Zeit nach und ist nicht schädlich. Zerkarien kommen in Naturgewässern häufig vor. Derzeit wegen des schönen Wetters und der hohen Wassertemperatur von über 24 Grad. Außerdem handelt es sich beim Quellenbad um ein Naturfreibad; das Wasser ist nicht gechlort, sondern wird täglich mit rund 1.000 Litern Frischwasser ergänzt, das aus dem Grundwasser stammt.

zurück